Altgold Ankauf

Was ist Altgold?

Im allgemeinen Sprachgebrauch ist die Bezeichnung Altgold ein Sammelbegriff für sämtliche goldenen oder goldhaltigen Gegenstände, die ihren ursprünglichen Zweck nicht mehr erfüllen und dem Recycling zugeführt werden können. Der Begriff Altgold umfasst also auch Bestecke, Kerzenleuchter, Bilderrahmen und andere Gebrauchsgegenstände, sobald sie einen nennenswerten Goldgehalt besitzen.

In privaten Haushalten findet sich das meiste Altgold in Form von beschädigtem Schmuck. Hierfür ist die Bezeichnung Bruchgold geläufig. In vielen Nachlässen finden sich am Boden von Schubladen und Schmuckkästen gerissene Ketten, einzelne Ohrringen oder verbogene Armbänder und Ringe. Manchmal ist nicht auf den ersten Blick ersichtlich, was für Werte dort schlummern. Denn obwohl Gold in der Regel nicht anläuft, kann es bei langem Liegen einstauben und seinen Glanz verlieren. Hier lohnt sich in jedem Fall ein genauer Blick. Im Zweifel sollte professioneller Rat eingeholt werden.

Zum Altgold werden darüber hinaus auch Schmuckstücke gezählt, die aus der Mode geraten sind. Wer hat heute noch Verwendung für goldene Manschettenknöpfe oder schwere Siegelringe? Bei solchen Stücken ist allerdings vor der Wiederverwertung neben dem Materialwert unbedingt der antiquarische Wert zu prüfen. Dieser kann gelegentlich über dem reinen Feingoldwert liegen. Bei der Auswahl eines Goldankäufers sollte darum im Vorfeld geklärt werden, wie die Bewertung der Schmuckstücke erfolgt.

Gold im Haushalt

Altgold Ankauf sicher und seriös

Infolge seiner ausgezeichneten Eigenschaften als elektrischer und thermischer Leiter hat Gold seinen festen Platz in der Informations- und Unterhaltungstechnik. Es findet sich auf Platinen, CPUs, Leiterbahnen und Kontakten. Wenngleich die Nachfrage nach Gold zur Herstellung von Schmuck deutlich höher ist als der industrielle Bedarf, wird Gold auch in der Industrie und Zahnmedizin gebraucht. Weil Gold als natürliche Ressource knapp ist, spielt das Recycling eine wachsende Rolle. Alte Computer und Handys sollten darum genauso der Wiederverwertung zugeführt werden wie nicht mehr getragener Schmuck und Bruchgold. So kann nicht nur die Haushaltskasse aufgebessert werden, sondern auch noch etwas für nachhaltige Wirtschaft getan werden.

Altgold sicher verkaufen

GoldlosGlücklich bietet die Möglichkeit, Altgold oder Bruchgold sicher online zu verkaufen. Mithilfe des Goldrechners von GoldlosGlücklich kann tagesaktuell der Goldpreis ermittelt werden. Dieser bietet einen ersten Anhaltspunkt über die Einschätzung des Ankaufspreises. Sie möchten ihr Altgold über GoldlosGlücklich verkaufen? So funktioniert Goldankauf.

 

Zurück

Goldrechner

Gold
Silber

Ihr Goldwert basierend auf dem aktuellen Börsenkurs: 0,00 Euro

Goldankauf schliessen
Goldankauf starten

Sie haben noch keinen Ankaufpreis berechnet, wollen Sie den Goldrechner wirklich schließen?

Ja Nein